© 2008 - 2022 by Tim Grünberg All rights reserved. Kontakt, Impressum
Sie befinden sich hier:
Einsätze / Archiv / 2022 / Restablöschung alte Brandstelle S100 Koitzsch
Restablöschung alte Brandstelle S100 Koitzsch
13.08.2022
Nach telefonischer Absprache mit der Leitstelle rückten wir um 7:28 Uhr mit dem HLF20 an die Brandstelle vom Vortag aus. Hier suchten wir mittels Wärmebildkamera Glutnester, um sie mit einem C-Rohr und Dunghacken zu bekämpfen. Um 7:58 Uhr ließen wir uns die Feuerwehr Neukirch an die Einsatzstelle nachalarmieren. Ihre Aufgabe bestand darin, eine Löschwasserentnahmestelle am Sportplatz in Koitzsch zu errichten. Hier wurde der Wassertank des HLF mehrfach gefüllt. Außerdem waren die Neukircher Kameraden mit einem Trupp und einem weiteren C-Rohr in die Brandbekämpfung involviert. Um 11:15 Uhr waren wir wieder zurück am Standort. Für die Dauer der Löscharbeiten war die S100 an der Einsatzstelle nur halbseitig befahrbar. Bedanken möchten wir uns bei der Verkäuferin der Bäckerei Tobias Haase. Als sie mit ihrem Verkaufswagen den Brandort passierte, übergab sie uns eine Tüte Brötchen zur Stärkung.

Galerie:


Um sich die Bilder anzusehen, klicken Sie bitte auf das Entsprechende.
 Unbenanntes Dokument
wetterwarnungen


termine
7.Oktober /// 17:30 Uhr
» Jugend
7.Oktober /// 19:00 Uhr
» Dienst Weißbach
8.Oktober /// 17:00 Uhr
» Dienst Schmorkau
letzter einsatz
Nr.20
2022
14.September
Auslösung BMA im FMI der Luftwaffe
» mehr
information
Rauchmelder retten Leben!
unsere sponsoren
ewag Kamenz